Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 

 

Mit jeder Bestellung werden die nachfolgenden Bedingungen anerkannt:

  • Ihr Vertragspartner ist die ESPRESSO Verlag GmbH, Engeldamm 18, 10179 Berlin. HRB 12238 AG Berlin-Charlottenburg, GF Maruta Schmidt, USt-IdNr. DE136629048.
  • Die auf dieser Homepage angegebenen Preise beinhalten die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer, das sind derzeit bei Büchern 7%, bei Kalendern 19%.
  • Wir liefern nur gegen Vorkasse per Überweisung - keine Nachnahme, keine Kreditkarten, kein Bankeinzug! Wir berechnen pro Bestellung innerhalb von Deutschland € 2,50 Versandkosten, ab € 25,00 Bestellwert liefern wir versandkostenfrei.
  • Für Lieferungen ins Ausland berechnen wir zusätzlich die jeweiligen Mehrkosten für den Versand und informieren den Besteller per Mail vorab über die so entstehenden realen Versandkosten.
  • Den gesamten Bestellwert inkl.Versandkostenanteil überweisen Sie bitte an:

    ESPRESSO, Konto 26633105, BLZ 10010010, Postbank Berlin,
    IBAN: DE14 1001 0010 0026 6331 05, BIC: PBNK DEFF.

  • Alle Angebote sind freibleibend bzw. gelten, solange der Vorrat reicht. Ist ein bestellter Titel vergriffen, aber bereits bezahlt, retournieren wir den zu viel bezahlten Betrag auf das Konto des Bestellers.
  • Waren, deren Ladenpreise aufgehoben sind und die zu einem erheblich reduzierten Preis angeboten werden, sind u.U. äußerlich leicht angestaubt bzw. angegilbt.
  • Der Versand erfolgt per Post oder Paketdienst.
  • Alle Kosten des Zahlungsverkehrs trägt der Käufer, auch bei Auslandsüberweisungen.
  • Alle Bestellungen werden nach Zahlungseingang so schnell wie möglich ausgeliefert. Eine Haftung für Lieferungen zu einer bestimmten Zeit wird von uns nicht übernommen.
  • Wenn Sie Ihre Bestellung widerrufen oder die erhaltenen Ware(n) ganz oder teilweise innerhalb von 14 Tagen nach Empfang zurücksenden, haben Sie die Rücksendekosten zu tragen (vgl. die folgende Widerrufsbelehrung).

 

Widerrufsbelehrung

1. Widerrufsrecht
Sie können Ihre Bestellung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Ware(n) vor Fristablauf zugestellt wurde(n) – durch Rücksendung der Ware(n) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware(n) bei Ihnen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware(n). Der Widerruf ist zu richten an ESPRESSO Verlag GmbH, Engeldamm 18, 10179 Berlin, Fax 030 27592861, E-Mail info@espresso-verlag.de

2. Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Können Sie uns die empfangene(n) Ware(n) ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insofern Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware(n) ausschließlich auf deren Prüfung – z.B. dem Entfernen der Einschweißfolie – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Ware(n) entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Ware(n) nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte(n) Ware(n) der/den bestellte(n) entspricht. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Ware(n), für uns mit deren Eingang bei uns.
(Ende der Widerrufsbelehrung)

 

Haben Sie noch Fragen?

Ich habe eine Bestellung aufgegeben und möchte wissen, wann ich mit der Zusendung der Bücher bzw. Kalender rechnen kann.
In der Regel erhalten Sie Bestellungen innerhalb von 3 bis 4 Tagen nach Zahlungseingang. Sendungen ins Ausland könne etwas länger dauern.

Von wem erhalte ich meine Bestellung?
Sie werden direkt vom Verlag beliefert.

Was geschieht mit meinen persönlichen Daten?
Ihre Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bestellung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Gemäß § 28, Abs. 1 BDSG verarbeiten und speichern wir Ihre personenbezogenen Daten, soweit geschäftsnotwendig und zulässig.

Wir bitten um Verständnis:

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten
hat. Dies kann – so das Landgericht Hamburg – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir möchten daher ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Internetpräsentationen haben, auf die wir direkt oder indirekt durch einen Link hinweisen. Deshalb distanzieren
wir uns hiermit vorsorglich und ausdrücklich in diesem Sinne von allen Inhalten dieser direkt oder indirekt gelinkten Seiten und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.

Home